Fußballer-Freundin randaliert in Rocinha

Gezwungenermaßen verwandeln wir uns langsam in einen Boulevard-Blog: Nachdem wir endlich Justin Bieber losgeworden sind, der in Rio de Janeiro einen Skandal nach dem anderen produzierte, ist nun die nächste (B-)Prominente ausfällig geworden.

Wie die Tageszeitung Extra berichtete, hat Lucilene Pires, die Verlobte des brasilianischen Fußballers Vágner Love, bei einer Party in der Rocinha randaliert – aus Eifersucht. In der Veranstaltungshalle Acadêmicos da Rocinha kam es zu einem Handgemenge, Sicherheitskräfte schritten ein, die Braut beruhigte sich dann wieder, die Pagode-Show ging weiter.

Fußballer-Freundin randaliert (Screenshot Extra)

Der Spieler Vágner Love, dessen Markenzeichen die blauen Haare sind, macht gerade Urlaub in Brasilien – er spielt zur Zeit als Stürmer für den  chinesischen Erstligisten Shandong Luneng Taishan. Im Dezember soll die Hochzeit mit seiner Verlobten stattfinden.