Complexo do Alemão: Zwei Polizisten angeschossen

Im Complexo do Alemão im Norden von Rio de Janeiro dreht sich die Gewaltspirale seit dem Ende der WM in neuer Intensitität: Operationen von Militär und Polizei wechseln sich mit heftigen Attacken der Drogengang ab. Bei einem erneuten Schusswechsel zwischen Gangmitgliedern und staatlichen Sicherheitskräften wurden am Donnerstag zwei Polizisten der Befriedungspolizei UPP angeschossen.

Gegen 21 Uhr ereigneten sich die ersten Schießereien zwischen Polizei und Drogengang, die Gefechte zogen sich länger hin.

Auch am Tag zuvor, am Mittwochnachmittag, war es bereits zu Schießereien gekommen. Gegen 16 Uhr waren Polizisten bei einer Patrouille in der Favela Nova Brasília des Complexo do Alemão auf bewaffnete Mitglieder der Drogengangs gestossen. Der kurze Schusswechsel löste Panik bei den Bewohnern aus.

Wandbild im Complexo do Alemao: Ordnung und Fortschritt? (Foto: BuzzingCities)

Wandbild im Complexo do Alemao: “Ordnung und Fortschritt”? (Foto: BuzzingCities)

Anfang des Monats beschossen Mitglieder der Drogengang die UPP-Polizeistation Itacorá, die aus einem mobilen Containersystem besteht. Ein Polizist, der im Büro arbeitete, wurde am Bein von Kugeln getroffen. Am Vortag dieser Attacke war es ebenfalls zu Schießereien zwischen Gang und Polizei gekommen, Polizisten hatten dabei einen jungen Mann angeschossen.

Als eine der größten von Sicherheitskräften besetzten Favelasiedlungen gilt der Complexo do Alemão wie die Favela Rocinha als einer der Brennpunkte unter den UPP-Favelas. Im Complexo do Alemão wurden in den vergangenen Monaten immer wieder Polizisten angeschossen und getötet – auch die staatlichen Sicherheitskräfte haben mehrere Mitglieder der Drogengang erschossen, aber auch unbeteiligte Bewohner getötet.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s